10 Möglichkeiten, neue Freunde in Deutschland zu finden

Sie haben sich also an der Universität eingeschrieben, eine Wohnung gefunden und sich um die Bürokratie gekümmert. Nun ist es an der Zeit, dass Sie Spaß haben: Freunde finden. Nun, Spaß für einige Leute, für andere entmutigend. Die gute Nachricht ist, dass es nicht so sein muss! Es gibt viele Möglichkeiten, neue Leute kennenzulernen. Wir haben ein paar davon zusammengestellt. Hier sind zehn Möglichkeiten, in Deutschland neue Freunde zu finden.

1) Melden Sie sich für Deutschunterricht anStudieren an einer Universität in Deutschland bedeutet, dass Sie die Sprache immer und überall üben müssen. Die Chancen stehen gut, dass Leute, die Deutsch lernen, viel mit Ihnen gemeinsam haben. Ganz zu schweigen davon, dass, je mehr Sie Deutsch sprechen, desto besser Sie mit deutschen Studenten und Einheimischen kommunizieren.

2) Laden Sie mobile Anwendungen herunterWährend einige auf Tinder nach einer platonischen Beziehung suchen, sind die meisten Menschen, naja ... nicht so. Hier kommen Apps wie Kwick oder Badoo ins Spiel. Sie ermöglichen es Ihnen, auf der Grundlage Ihrer Hobbies und Interessen neue Freunde zu finden.

3) Gehen Sie einer lokalen Bar-Gehen Sie und trinken Sie ein Bier oder ein Glas Wein! Ja, allein. Wenn Menschen trinken, neigen sie dazu, sich zu öffnen, sind sozialer und kommunikativer. Sie können sich oft mit einer Gruppe von Leuten unterhalten, die Sie gerade erst kennengelernt haben. Je weniger touristisch der Ort ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass Leute, die dort sitzen, Stammgäste sind und in der Gegend leben.

4) Suchen Sie sich einen Job-Wenn Sie nach der Schule oder während der Semesterferien etwas Freizeit haben, empfehlen wir Ihnen, sich einen Teilzeitjob zu suchen. Nicht nur, weil jeder Euro zählt, sondern auch, weil es eine gute Gelegenheit ist, neue Leute kennenzulernen.

5) Tauchen Sie ein in Social Media-Eine virtuelle Freundschaft kann sich schnell zu einer echten Freundschaft entwickeln. Teilen Sie mit, ob Sie auf Twitter, Snapchat, Facebook oder Instagram sind, fangen Sie an, mit Menschen in Kommentaren Kontakt aufzunehmen, und früher oder später werden Sie Gleichgesinnte zu Ihrem Profil finden.

6) Meetup.com-ähnlich wie bei Freunden, aber in größerem Maßstab. Meetup.com ist ein Gruppenverzeichnis. Jede Gruppe hat ihre eigene Orientierung: Einige Gruppen sind daran interessiert, zu laufen, andere an Katzen und manche am Teetrinken. Was auch immer Ihr Interesse ist, seien Sie versichert, dass es in der Meetup-App eine eigene Gruppe hat.

7) Melden Sie sich in einem Fitnessstudio anGleichzeitig zu trainieren und neue Leute kennenzulernen, ist die Lösung für Ihre Rücken- und sozialen Probleme! Wenn Sie kein Fitnessstudio mögen, können Sie Kurse wie Yoga, Pilates und dergleichen ausprobieren.

8) Treten Sie einer Expat-Community beiEine der größten Communities ist https://www.internations.org/, aber Sie können immer eine alternative Community auf anderen Plattformen und speziellen Websites oder sogar auf Facebook finden.

9) Gehen Sie mit Ihrem Hund spazieren -Haustierbesitzer haben einen Vorteil, wenn es darum geht, Freunde zu finden - Sie haben einen guten Gesprächsstarter! Nun, wir vermuten, dass dies nur für Hunde zutrifft, auch wenn Sie versuchen können, Ihre Katze mit auf einen Spaziergang zu nehmen. Es würde nur ein wenig seltsam aussehen, das ist alles.

10) Erzählen Sie es weiter-Erzählen Sie Leuten, dass Sie neue Freunde suchen. Jeder hat einen Freund oder einen Freund eines Freundes, der gut zu Ihnen passen könnte. Wenn Sie das vielleicht auch ein wenig aufdringlich finden, wissen die meisten Leute Ihre Ehrlichkeit und Offenheit sicher zu schätzen.

separator
Unsere Standorte