Kriterien für die Auswahl der Hochschule - So finden Sie Ihre Traum-Uni

Studenten stehen vor dem Beginn ihres Studiums vor vielen Herausforderungen. Eine davon ist es, die richtige Universität zu finden. Bei so viel Konkurrenz und einer so großen Auswahl kann es manchmal schwierig sein, eine Wahl zu treffen. Aber seien Sie nicht entmutigt. Wir haben einige Kriterien zusammengestellt, die Ihnen helfen, Ihre Auswahl einzugrenzen und die richtige Wahl zu treffen!

 

Wählen Sie eine Studienrichtung

 

Lassen Sie uns zuerst die naheliegendste Frage stellen: Was würden Sie gerne studieren? Welche Hobbies oder Leidenschaften könnten Sie zum Beruf machen? Was begeistert Sie? Interessieren Sie sich für Architektur? Wollen Sie Tierarzt werden? Vielleicht ist Business Management Ihr Ding? Entscheiden Sie sich zuerst für eine Studienrichtung, bevor Sie sich passende Unis anschauen. Wählen Sie kein Hauptfach, das Sie nicht interessiert, so vielversprechend es auch klingt. So lässt sich die Auswahl schon mal stark eingrenzen.


Vergleich der Rankings

 

Falls Sie renommierte Hochschulen bevorzugen, sollten Sie sich vorher gründlich informieren. Einige Universitäten sind weltberühmt für ihre linguistischen Abteilungen, andere sind in der Physik führend. Welche Universitäten gelten in Ihrem Interessengebiet als die Besten? Entsprechende Rankings im Internet sind da sehr aufschlussreich.


Campus-Größe zählt

 

Manche Studenten mögen einen kleinen Campus an einer familiären Hochschule, wo quasi jeder jeden kennt und die Dozenten ihre Studenten mit dem Namen ansprechen. Anderen wiederum kann es gar nicht groß und international genug sein. Beides hat seine Vor- und Nachteile. Welchen bevorzugen Sie?


Nicht nur die richtige Uni, auch auf die Stadt kommt es an

 

Wo möchten Sie gerne leben? In einer Großstadt? Oder lieber etwas ländlicher in einer überschaubaren kleineren Studentenstadt? Oder vielleicht sogar in einem anderen Land? Nicht nur die Uni muss passen, auch die Stadt in die Sie ziehen. Schließlich werden Sie dort viele Jahre verbringen. Macht die Uni einen guten Eindruck, aber in der betreffenden Stadt fühlen SIe sich einfach nicht wohl, sollten Sie lieber weiter suchen. 



Tag der Offenen Tür - machen Sie sich ein Bild

 

Wann ist der nächste Tag der offenen Tür an einer der Universitäten, die Ihnen gefallen? Versuchen Sie unbedingt, daran teilzunehmen. Sie können um Rat fragen, ein paar Tipps zu Bewerbungen erfragen und natürlich einen ersten Eindruck bekommen von den Dozenten, der Universität selbst und davon, wie es ist, dort zu studieren. Bei der Gelegenheit können Sie sich auch gleich die Stadt noch anschauen.


Studentische Atmosphäre - nur lernen oder was?

 

An der Universität geht es nicht nur ums Lernen, sondern auch darum, Spaß zu haben. Schauen Sie sich das Studentenleben an Ihrer Universität bzw. in Ihrer Stadt an. Was wird alles geboten? Hochschulsport? Beliebte Studentenkneipen? Andere Aktivitäten, die Sie begeistern? Und wie einfach ist es, neue Leute kennen zu lernen? Wenn Die Lehrbücher zugeklappt sind, geht das Leben schließlich erst so richtig los!


Money, money, money

 

Während die Lebenshaltungskosten in Berlin relativ günstig sind, kann man in München fast doppelt so viel bezahlen, und wenn es um Miete geht, ist Leipzig sogar billiger als Berlin. Generell sind kleinere, ländlichere Städte auch noch mal günstiger als die deutschen Metropolen. Welches ist Ihr vorhandenes Budget und passt es zu Ihren Wunschstädten/-universitäten?


Bewerben Sie sich an mehreren Hochschulen

 

Gibt es mehr als eine Hochschule, die Ihnen besonders gefällt? Ziehen Sie immer in Betracht, dass Sie vielleicht auch eine Absage von Ihrer Lieblingsuni bekommen könnten. In diesem Fall sollten Sie besser einen Plan B haben. Bewerben Sie sich also an mehreren Standorten und seien Sie nicht traurug, wenn die erste Wahl nicht klappt. Eventuell können Sie sich auch im nächsten Semester nochmal bewerben, falls sich die Alternative als nicht passend heraus stellen sollte.

separator

Kontaktieren Sie uns

Tel.: 0800 646 377 200

E-Mail: post@studenthouses.de

Das Apartmenthaus Brandeburg an der Havel

Das Pater-Grimm-Gebäude befindet sich im Grünen und liegt dennoch nur 7 Minuten mit dem Fahrrad von der Technischen Hochschule entfernt. Erfahren Sie mehr!

Das Wohnheim Mönchengladbach

Das Studentenwohnheim in Mönchengladbach bietet Annehmlichkeiten wie einen Partyraum mit Beamer, eine Bar, Tischtennis und Tischfußball, einen Innenhof mit Grillplatz und WLAN. Lesen Sie hier mehr darüber.

Das Wohnheim Bochum

Das Studentenwohnheim in Bochum - das sogenannte Papageienhaus - bietet einen Gemeinschaftsreinigungsservice, kostenloses WLAN, einen 24-Stunden-Concierge-Service und reine Frauen-Etagen. Lesen Sie hier mehr darüber.

Das Apartmenthaus Mainz

Die Studentenapartments in Mainz liegen zentral und dennoch in einer atemberaubenden grünen Umgebung. Begeben Sie sich in eines unserer schönen Apartments und machen Sie es zu Ihrem Zuhause. Lesen Sie hier mehr darüber.

Das Wohnheim Hannover

Der Studentenkomplex in Hannover liegt nur wenige Minuten von der Universität entfernt und verfügt über ein eigenes Fitnessstudio, eine Kneipe und sechs Gemeinschaftsküchen! Lesen Sie hier mehr darüber.

Unsere Standorte