Tolle Möglichkeiten neue Freunde kennen zulernen

Sie haben sich also an der Universität eingeschrieben, eine Wohnung gefunden und sich um die Bürokratie gekümmert? Nun ist es an der Zeit, dass Sie Spaß haben: Freunde finden! Es gibt viele Möglichkeiten, neue Leute kennenzulernen. Wir haben ein paar davon zusammengestellt.

 

1) Melden Sie sich für Deutschunterricht an

Studieren an einer Universität in Deutschland bedeutet, dass Sie die Sprache immer und überall üben sollten. Was würde sich da besser anbieten, als ein Deutschkurs? Die Chancen stehen gut, dass Leute, die Deutsch lernen, viel mit Ihnen gemeinsam haben. Das Knüpfen neuer Freundschaften ist vorprogrammiert. Ganz zu schweigen davon, dass Sie, je besser Sie Deutsch sprechen, auch besser mit den Einheimischen kommunizieren können.

 

2) Laden Sie passende Apps herunter

Es gibt zahlreiche Apps, die es Ihnen ermöglichen, schnell neue Leute kennenzulernen. Hier kommen Apps wie Kwick oder Badoo ins Spiel. Sie ermöglichen es Ihnen, auf der Grundlage Ihrer Hobbies und Interessen neue Freunde zu finden.

 

3) Gehen Sie einer lokalen Bar

Gehen Sie und trinken Sie ein Bier oder ein Glas Wein! Ja, allein. An der Bar kann man sehr schnell mit neuen Leuten ins Gespräch kommen und sich vielleicht zu einer Gruppe dazu setzen. Je weniger touristisch der Ort ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass Leute, die dort sitzen, Stammgäste sind und in der Gegend leben.

 

4) Suchen Sie sich einen Job

Wenn Sie nach der Vorlesung oder während der Semesterferien etwas Freizeit haben, empfehlen wir Ihnen, sich einen Teilzeitjob zu suchen. Nicht nur, weil jeder Euro zählt, sondern auch, weil es eine gute Gelegenheit ist, neue Leute kennenzulernen.

 

5) Tauchen Sie ein in Social Media

Bei Facebook eignen sich z.B. Gruppen hervorragend um Gleichgesinnte kennen zu lernen. Sie gehen gerne laufen? Schauen Sie nach einer Laufgruppe in Ihrer Umgebung. Auch für viele andere Hobbies gibt es sicherlich Anknüpfungspunkte.

 

6) Melden Sie sich in einem Fitnessstudio an

Gleichzeitig zu trainieren und neue Leute kennenzulernen, ist die Lösung für Ihre Rücken- und sozialen Probleme! Wenn Sie kein Fitnessstudio mögen, können Sie Kurse wie Yoga, Pilates und dergleichen ausprobieren.

 

7) Gehen Sie mit Ihrem Hund spazieren

Haustierbesitzer haben einen Vorteil, wenn es darum geht, Freunde zu finden - Sie haben einen guten Gesprächsstarter! Nun, wir vermuten, dass dies nur für Hunde zutrifft, auch wenn Sie versuchen können, Ihre Katze mit auf einen Spaziergang zu nehmen. Es würde nur ein wenig seltsam aussehen, das ist alles.

separator

Kontaktieren Sie uns

Tel.: 0800 646 377 200

E-Mail: post@studenthouses.de

Das Apartmenthaus Brandeburg an der Havel

Das Pater-Grimm-Gebäude befindet sich im Grünen und liegt dennoch nur 7 Minuten mit dem Fahrrad von der Technischen Hochschule entfernt. Erfahren Sie mehr!

Das Wohnheim Mönchengladbach

Das Studentenwohnheim in Mönchengladbach bietet Annehmlichkeiten wie einen Partyraum mit Beamer, eine Bar, Tischtennis und Tischfußball, einen Innenhof mit Grillplatz und WLAN. Lesen Sie hier mehr darüber.

Das Wohnheim Bochum

Das Studentenwohnheim in Bochum - das sogenannte Papageienhaus - bietet einen Gemeinschaftsreinigungsservice, kostenloses WLAN, einen 24-Stunden-Concierge-Service und reine Frauen-Etagen. Lesen Sie hier mehr darüber.

Das Apartmenthaus Mainz

Die Studentenapartments in Mainz liegen zentral und dennoch in einer atemberaubenden grünen Umgebung. Begeben Sie sich in eines unserer schönen Apartments und machen Sie es zu Ihrem Zuhause. Lesen Sie hier mehr darüber.

Das Wohnheim Hannover

Der Studentenkomplex in Hannover liegt nur wenige Minuten von der Universität entfernt und verfügt über ein eigenes Fitnessstudio, eine Kneipe und sechs Gemeinschaftsküchen! Lesen Sie hier mehr darüber.

Unsere Standorte